album2010019.jpg
Tolle Bilder
Ich möchte mit dir spielen !!!
Verstehst du mich nicht  ???
Oder willst du mich nicht verstehen ?!?!
album2010004.jpg album2010003.jpg album2010002.gif album2010001.gif
                    Stubenreinheit mit zusammengerollter Zeitung - so gehts wirklich!

jetzt weiß ich, wie man einen Welpen mit einer zusammengerollten Zeitung stubenrein bekommt:
 
Eine zusammengerollte Zeitung kann ein nützliches Hilfsmittel sein, einen Welpen stubenrein zu bekommen, wenn sie richtig angewendet wird:
Benutze die Zeitung immer, wenn der Hund bereits ein Bächlein gemacht hat. Benutze sie nur, wenn du nicht zum richtigen Zeitpunkt eingreifen konntest.
Schlage dich selbst sechsmal gegen den Kopf, und wiederhole dabei den Satz: "Ich habe vergessen, auf meinen Hund aufzupassen."
Wende diese Technik immer wieder an. Nach einigen Korrekturen wirst du soweit konditioniert sein, dass du deinen Hund im Auge behälst! Sobald dein Hund über dich lacht, lobe ihn.
Ohne Dich
wäre mein Fussboden immer blitz - blank.

Ohne Dich
hätte mein Teppich noch alle Fransen.

Ohne Dich
würde mir das Sofa alleine gehören.

Ohne Dich
würden meine Stofftiere ewig leben.

Ohne Dich
müßte ich nicht im Regen rausgehen.


Ohne Dich
würde ich nicht ständig über Spielzeug stolpern.

Ohne Dich
hätten meine Stühle keine Sondermuster.

Ohne Dich
hätte ich beim Essen kein schlechtes Gewissen.

Ohne Dich mein geliebter Hund
wäre ich jedoch todunglücklich.
Die Eigentumsrechte des Hundes

1. Wenn es mir gefällt, gehört es mir.

2. Ist es in meiner Schnauze, gehört es mir.
 
3. Kann ich es dir wegnehmen, gehört es mir.

4. Wenn ich es vor langer Zeit mal hatte, gehört es mir.

5. Wenn es mir gehört, sollte es niemals so aussehen, als gehöre es dir.

6. Wenn ich etwas in Stücke zerkaut habe, gehören alle Teile mir.

7. Wenn es so aussieht als gehöre es mir, gehört es mir.

8. Wenn ich es zuerst gesehen habe, gehört es mir.

9. Wenn du mit etwas spielst und legst es auf den Boden, gehört es automatisch mir.

10. Ist es kaputt, gehört es dir.